hochzeits-fotografie-analog-aufmacher

Analoge Hochzeitsfotografie: Verliebt in den Moment

hochzeits-fotografie-analog-aufmacher

Vielleicht habt ihr euch ja schon auf die Suche nach eurem Fotografen gemacht – und euch dabei allein von der schieren Menge schöner Websites ein wenig überfordert gefühlt. Das Problem ist in der Tat: Die Branche boomt und es wird für Laien immer schwieriger zu unterscheiden, ob sie da gerade auf der Seite eines professionell auftretenden Hobby-Fotografen gelandet sind oder aber der eines ernstzunehmenden Profis. Mein Tipp: Lasst euch nicht von ein paar styled shoots täuschen! Denn bei der Hochzeitsfotografie geht es um weit mehr als Bilder zu machen, die in einer kontrollierten Umgebung mit gestellten Motiven entstanden sind. Die Hochzeits-Reportage ist Kunst und Handwerk zugleich: ständig wechselnden Situationen und Lichtverhältnisse, Portraits, Details, Landschaftsaufnahmen, all das muss euer Fotograf beherrschen. Wenn ein Moment nicht im Kasten ist, gibt es keinen doppelten Boden. Wenn der erste Kuss nach dem Ja verwackelt ist, gibt es keine zweite Chance. Umso mehr freue ich mich jedes Mal wieder, wenn die Reportage eines Fotografen im Einsendungen-Postfach landet, den ich euch mit bestem Gewissen ans Herz legen kann. Theresa Pewal aus Wien zählt ganz klar dazu. Sie ist obendrein eine der wenigen Fotografinnen, die ganz bewusst auf die analoge Kamera setzen; womit wir beim eigentlichen Thema dieses Artikel angekommen wären: Der analogen Hochzeitsfotografie! Was ihre Faszination ausmacht, das zeige ich euch am Beispiel einer Hochzeit, die mit ihrer klassischen Eleganz und der edlen Papeterie vor allem durch ihre Farben lebt: Grün (Eukalyptus, Olive, Location), Pfirsich und Rosa (Blumen, Bänder) und Silber (Vasen, Kerzenhalten).

Weiterlesen!

verlobung-traidtionell-tracht-fotos-land-12

Traditionelle Trachtenhochzeit auf dem Land in der Steiermark

verlobung-traidtionell-tracht-fotos-land-12

Wenn es einen Satz gibt, den ihr auf allen Hochzeitsblogs regelmäßig lesen könnt, dann ist es dieser: „Es ist eure Hochzeit, also feiert sie genau so, wie ihr sie euch erträumt!“ So wie diese beiden Verliebten hier: Sie leben auf einem Bauernhof in der Steiermark, „in einer richtig kitschigen Umgebung“ wie sie selbst sagen, klassisch mit allerlei Tieren, allen voran Kühen. Nun zähle ich mich ja zu den Menschen, die beim Anblick einer Kuh regelmäßig in Verzückungsrufe ausbrechen (Diese Augen! Diese langen Wimpern! Diese knuffigen Stirnlöckchen!). Umso mehr freue ich mich, euch nun auch einmal eine Hochzeitsreportage mit Kühen zeigen zu können . Die Braut sagt, dass Kühe einfach zu ihrem Leben dazugehören und deswegen sowohl beim Verlobungsshooting als auch den Paarfotos am Hochzeitstag dabei sein mussten. Was das mit dem Satz zu tun habt wegen Hochzeit feiern, so wie ihr euch das erträumt habt? Alles! Denn Kühe mögen jetzt nicht unbedingt jedermanns Sache sein, andere haben’s vielleicht nicht so mit Traditionen, wieder andere finden moderne Elemente unmöglich. Na und, haben sich die beiden gedacht und ihre Hochzeit trotzdem genau so gefeiert, wie sie es sich erträumt hatten.

Weiterlesen!

hochzeit-gut-aichet-location-vintage-13

Scheunen-Hochzeit mit Vintage-Deko auf Gut Aichet von Simone Bauer Photography

hochzeit-gut-aichet-location-vintage-13

Keine Angst! Es wird auch 2017 wieder warm, auch wenn man das derzeit an so manchen Tagen noch nicht so ganz glauben mag… Damit ihr jetzt nicht Trübsal blast und euch schon eure Juli-Hochzeit bei Minusgraden ausmalt, kommt hier Abhilfe: Romantisch mit Deko im Vintage-Stil und lässig-entspannt mit Strohballen und Scheune haben Markus und Kristine ihre Hochzeit in und um Passau gefeiert. Schon vom getting ready am Hochzeitsmorgen ging es so zu, wie ich es euch allen von Herzen wünsche: Lustig und entspannt. Stets mit der Kamera dabei war Simone Bauer aus dem niederbayerischen Hauzenberg. Ihr Eindruck von diesem Tag: „Eine romantische Traumhochzeit!“

Weiterlesen!

hochzeit-hasenoehrlhof-bayrischzell-huette-natur-25

Süße Spätsommer-Hochzeit auf dem Hasenöhrl-Hof

Hochzeit auf dem Hasenöhrlhof mit Sektempfang auf der Hütte

Manche Hochzeiten haben es einfach, dieses spezielle Etwas, diese Leichtigkeit, diese Unbeschwertheit, diese Liebe, die einfach da ist und durch jedes Bild zu schimmern scheint. So wie bei diesen beiden, deren Tag mit Petra Fritzi Hennemann eine meiner Lieblingsfotografinnen festgehalten hat. Klassisch und kirchlich haben die zwei einerseits geheiratet, inmitten der Natur und an zwei einzigartigen Locations andererseits, mit einem sommerlich-bunten Farbkonzept, einer kleinen Wanderung quer durch Feld, Wald und Wiese und gleich mehreren Gelegenheiten, zuckersüße Paarfotos zu machen.

Weiterlesen!

Märchenhafte Inspiration mit moosiger Tischdeko und opulentem Sweet Table

inspiration-hochzeit-vintage-deko-blumen-pink-schwarz-rosa-weiss

Leute, jetzt wird’s pompös. So richtig märchenhaft-dekadent-pompös. So mit Goldtönen und mehrarmigen Kerzenleuchtern, mit dichtem Blumenschmuck und einem sweet table gold-folierten Macarons. Und mit Moos. Viel Moos. Wenn ihr mich jetzt fragt, was für ein Stil das ist, würde ich mal sagen, irgendwas zwischen Edel-Vintage und Luxus-Shabby-Chic. Nur ohne shabby. Und mit ganz viel Natur. Wenn ihr dann fragt, was ihr jetzt damit anfangen sollt, weil ihr euch gewiss keinen Moosteppich als Tischdecke auf euren Hochzeitstisch legen werdet, dann sage ich: Willkommen in der Welt der styled shoots! Das sind Fotostrecke, die ganz bewusst etwas überspitzt darstellen, welche Möglichkeiten es bei einer Hochzeit gibt. In diesem Fall stand das Thema Märchen im Vordergrund. Und weil viele Märchen im Wald spielen, hat sich das Team rund um Hochzeitsplanerin Susanne Steinherr von Pretty Wild Weddings aus Mühldorf am Inn zusammen mit Fotografin Loredana la Rocca aus München auf den Weg in den Wald gemacht…

Weiterlesen!

Tipps und Beispiele für coole Hochzeitsfotos mit Jelena Moro aus München

Gewusst wie: 7 Tipps für coole Hochzeitsfotos mit Jelena Moro Fotografie

Tipps und Beispiele für coole Hochzeitsfotos mit Jelena Moro aus München

Nach all den styled shoots und Brautkleid-Inspirationen und echten Hochzeiten der vergangenen Wochen ist es mal wieder Zeit für einen fluffigen Grundsatzartikel. Thema Hochzeitsfotos. Gaaaaanz wichtiges Thema. Bitte nicht unterschätzen (so wie ich damals). Wenn ihr 2017 heiratet, dann habt ihr hoffentlich schon euren Fotografen gebucht?! Ansonsten könnte es so langsam ziemlich knapp werden. Wie ihr euren Fotografen findet, darüber hatte ich übrigens an dieser Stelle schon mal philosophiert. Heute aber soll es um einen anderen Aspekt gehen, darum nämlich, wie ihr richtig coole Fotos hinbekommt. So authentische Momente wie ihr sie oben auf dem Bild von Betti und Raphael seht. Denn auch wenn ihr den besten Fotografen von Welt engagiert habt: Zaubern kann auch er nicht. Ihr müsst schon mitspielen und euch darauf einlassen, dass da jemand mit Kamera den ganzen Tag hinter euch her läuft.

Weiterlesen!

Die wichtigsten Tipps in der Übersicht

Planungshilfen

So behaltet ihr den Überblick

Stil & Konzept

Inspirationen für eure individuelle Hochzeit

Hochzeits-DIY

Ideen und Anleitungen zum Selbermachen

Echte Hochzeiten

Die schönsten Inspirationen