hochzeit-hasenoehrlhof-bayrischzell-huette-natur-25

Süße Spätsommer-Hochzeit auf dem Hasenöhrl-Hof

Hochzeit auf dem Hasenöhrlhof mit Sektempfang auf der Hütte

Manche Hochzeiten haben es einfach, dieses spezielle Etwas, diese Leichtigkeit, diese Unbeschwertheit, diese Liebe, die einfach da ist und durch jedes Bild zu schimmern scheint. So wie bei diesen beiden, deren Tag mit Petra Fritzi Hennemann eine meiner Lieblingsfotografinnen festgehalten hat. Klassisch und kirchlich haben die zwei einerseits geheiratet, inmitten der Natur und an zwei einzigartigen Locations andererseits, mit einem sommerlich-bunten Farbkonzept, einer kleinen Wanderung quer durch Feld, Wald und Wiese und gleich mehreren Gelegenheiten, zuckersüße Paarfotos zu machen.

Weiterlesen!

Inspiration für eine Hochzeit in Beerentönen und Rot im Boho-Stil im "Hotel 12" in den Alpen.

Lässig heiraten in den Bergen – ein beeriges Inspirations-Shooting von Constantin Witt-Döring

Inspiration für eine Hochzeit in Beerentönen und Rot im Boho-Stil im "Hotel 12" in den Alpen.

Lange Zeit ging die Tischdeko von Hochzeiten so: Pastellfarbene Blumen, pastellfarbene Servietten, pastellfarbene Papeterie, pastellfarbene Fotografie. Ganz so, als ob die Branche auf die gefühlten Jahrzehnte roter Rosen-Glitzersteinchen-Deko antworten wollte: schaut her, es geht auch viel fantasiereicher und schöner! Aber wie das eben immer so ist mit der Mode und den Trends, so ändern sich auch in der Hochzeitswelt die Vorlieben. Seit einigen Monaten ändert sich die liebliche Pastellwelt. Es wird wieder dunkler, die Farben kräftiger und mutiger. Parallel dazu bleiben die zarten Pastellfarben erhalten, Rosa trifft auf Pink, Hellblau auf Mitternachtsblau, Weiß auf Schwarz. Wie so eine Deko 2017 aussehen kann, hat sich ein österreichisches Team aus Hochzeitsdiensleistern um den Wiener Fotografen Constantin Witt-Döring für euch ausgedacht.

Weiterlesen!

Märchenhafte Inspiration mit moosiger Tischdeko und opulentem Sweet Table

inspiration-hochzeit-vintage-deko-blumen-pink-schwarz-rosa-weiss

Leute, jetzt wird’s pompös. So richtig märchenhaft-dekadent-pompös. So mit Goldtönen und mehrarmigen Kerzenleuchtern, mit dichtem Blumenschmuck und einem sweet table gold-folierten Macarons. Und mit Moos. Viel Moos. Wenn ihr mich jetzt fragt, was für ein Stil das ist, würde ich mal sagen, irgendwas zwischen Edel-Vintage und Luxus-Shabby-Chic. Nur ohne shabby. Und mit ganz viel Natur. Wenn ihr dann fragt, was ihr jetzt damit anfangen sollt, weil ihr euch gewiss keinen Moosteppich als Tischdecke auf euren Hochzeitstisch legen werdet, dann sage ich: Willkommen in der Welt der styled shoots! Das sind Fotostrecke, die ganz bewusst etwas überspitzt darstellen, welche Möglichkeiten es bei einer Hochzeit gibt. In diesem Fall stand das Thema Märchen im Vordergrund. Und weil viele Märchen im Wald spielen, hat sich das Team rund um Hochzeitsplanerin Susanne Steinherr von Pretty Wild Weddings aus Mühldorf am Inn zusammen mit Fotografin Loredana la Rocca aus München auf den Weg in den Wald gemacht…

Weiterlesen!

Blütenlutscher als Gastgeschenk für die Hochzeit einfach zum Selbermachen - eine schöne Idee als Alternative

Blütenlutscher als Gastgeschenk – eine süße Idee für eure Hochzeit zum Selbermachen

Blütenlutscher als Gastgeschenk für die Hochzeit einfach zum Selbermachen - eine schöne Idee als Alternative

Wenn es ein Gastgeschenk gibt, das ich definitiv nicht mehr sehen kann, dann sind es Hochzeitsmandeln (und alles, was man sonst noch in diese gruseligen Organzasäckchen verpacken kann). Dabei gibt es so viele so schöne Alternativen! Mini-Sukkulenten zum Beispiel oder Likörfläschchen oder Blumensamen oder selbst Eingewecktes oder personalisierte Kekse oder oder oder. Schaut mal auf meiner Gastgeschenke-Sammlung bei Pinterest vorbei, da findet ihr einige Anregungen. Was ich so aber noch nirgends entdeckt habe, sind diese zuckersüßen Lutscher, über die ich im Blütenkochbuch von Miche Bacher gestolpert bin. Ich habe mal ausprobiert, ob das wirklich so leicht funktioniert, wie es in dem Rezept den Eindruck macht.

Weiterlesen!

Internationale Hochzeit mit dem sommerlichen Farbmotto Rot, Pink und Orange zwischen München und Goa von Herr Holzner Fotografie

Von München nach Goa: Internationale Hochzeit in Rot, Pink und Orange

Internationale Hochzeit mit dem sommerlichen Farbmotto Rot, Pink und Orange zwischen München und Goa von Herr Holzner Fotografie

Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich farbige Accessoires für den Bräutigam einfach den Knaller finde? So ein gelb-orangenes Seiden-Flieglein hat doch einfach was – dazu passende Socken, hach, ein Träumchen! Aber das ist natürlich nicht der einzige Grund, aus dem ich euch die Bilder dieser Hochzeit zeige. Es ist die zauberhafte Liebesgeschichte des Paares: Kennengelernt haben sich die beiden beim Studium in den USA, zwei Jahre, viele Zeitzonen und Kontinente später fanden sie ihre gemeinsame Heimat in München. Dort heirateten sie auch standesamtlich im kleinen Kreis im Dezember 2014. Genau ein Jahr später folgte dann die große internationale Hochzeitsfeier mit Familie und Freunden. Die Wahl für die destination wedding fiel auf Südindien, genauer den Bundesstaat Goa, wo ein Teil der Brautfamilie lebt. Dort zelebrierten die beiden in der Wärme Goas am 30. Dezember 2015 ihre Liebe nach allen Regeln der Kunst: Unter einem blumengeschmücktem Baldachin am Meer, mit zarten Lichterketten in den Bäumen und einem ausgelassenem Fest unter den Sternen.

Weiterlesen!

Ein Vintage-inspirierter Junggesellinnen-Abschied - ein Bridal Shower - mit viel Rosa im Cafe Zuckerschnuten in München

Vintage-Inspiration für eine bridal shower – eine was bitte?!

Ein Vintage-inspirierter Junggesellinnen-Abschied - ein Bridal Shower - mit viel Rosa im Cafe Zuckerschnuten in München

Manchmal, wenn ich die Einsendungen in meinem E-Mail-Postfach öffne und mir die Bilder von echten Hochzeiten und styled shoots anschaue, dann frage ich mich, wie viel Rosa die Hochzeitswelt eigentlich noch vertragen kann. Und wie viel Vintage. Und wie viele Cupcakes. Schließlich will ich euch hier Inspirationen für eure Feier zeigen, die euch auf neue Ideen bringen – und Rosa, Vintage und Cupcakes stehen beim besten Willen nicht mehr auf der noch-nie-gesehen-Liste. Mit diesen Gedanken war ich bereits drauf und dran, die Bilder dieses styled shoots hier abzulehnen. Dann aber entdeckte ich das Bild mit dem Plüsch-Einhorn. Und das mit dem Ohrensessel. Und die Törtchen. Und die gold-rosa-gestreifte Papeterie. Will sagen: Einfach eine im besten Sinne herrlich absurde Mischung. Und dann war da noch das Thema des Shootings ansich: eine bridal shower hat das Team um Fotografin Trudi Krammer von Luthien Photoart inszeniert. Eine was bitte?!, werdet ihr vielleicht fragen. Eine bridal shower, Mädels. Das ist im Grunde nichts anderes als ein Junggesellinnen-Abschied. Nur ohne peinlich und mit mehr privat. Zeit, dass ich euch sowas mal vorstelle, dachte ich.

Weiterlesen!

Die wichtigsten Tipps in der Übersicht

Planungshilfen

So behaltet ihr den Überblick

Stil & Konzept

Inspirationen für eure individuelle Hochzeit

Hochzeits-DIY

Ideen und Anleitungen zum Selbermachen

Echte Hochzeiten

Die schönsten Inspirationen