trachtenhochzeit-niederbayern-straubing-dirndl-lederhosn-vroni-fleischmann-11

Süße Trachtenhochzeit mit wilder Blumenpracht nahe Straubing von Veronika Fleischmann Fotografie

Fröhliche Trachtenhochzeit mit bunten wilden Blumen

Es ist Zeit, mal wieder ein bissl philosophisch zu werden. Denn in den letzten Wochen habe ich mich in Gesprächen mit den drei Brautpaare, die ich derzeit als Beraterin zu ihrer Hochzeit begleite, immer wieder an etwas erinnert gefühlt, das mir manchmal ein wenig zu kurz kommt: Dass die vielen Inspirationen, die ihr auf Hochzeitsblogs seht, durchaus auch mal für Sinnkrisen sorgen können. Perfekt soll es schließlich sein, das Fest, auf das ihr monatelang hingeplant und -gefiebert habt. Wie aus einem märchenhaften styled shoot. Die Gäste sollen eine Hochzeit erleben, von der sie noch in 20, ach was, 40 Jahren schwärmen. Innovativ soll sie sein, die Feier, umwerfend das Brautkleid, zum-Augenreiben-gigantisch das Meer aus Blumen, romantisch-idyllisch die Location. Aber wisst ihr was? Ihr feiert eure Hochzeit für euch. Nicht für eure Gäste. Für eure Erinnerung, nicht die eurer Freunde. Eure Hochzeit ist perfekt, einfach, weil ihr dabei seid. Wegen euch kommen eure Gäste, nicht wegen eurer Papeterie, eurer Location oder eurer Floristik. Also: Gang raus, durchschnaufen, innehalten. Und einfach mal die Bilder dieser süßen Trachtenhochzeit von Fotografin Veronika Fleischmann wirken lassen.

Weiterlesen!

Zauberhafte Hochzeit mit Tracht und Dirndl in den Tiroler Bergen

Zauberhafte Trachtenhochzeit in den Bergen des Tiroler Ötztals

Zauberhafte Hochzeit mit Tracht und Dirndl  in den Tiroler Bergen

Tradition und Moderne, schroffe Natur und zärtliche Liebe: Es sind die Gegensätze, die diese Hochzeit so spannend machen. Die raue Wirklichkeit der Berglandwirtschaft ist eine einzigartige Kulisse, die mich immer wieder in ihren Bann zieht. Und für alle, die sich vor Nicht-Sonnen-Wetter am Hochzeitstag fürchten, hätte ich hier gleich noch den besten Gegenbeweis, dass Fotos mit wenig Sonne und viel Natur ganz und gar kein Grund zur Traurigkeit sind – vorausgesetzt, ihr habt eine Fotografin wie Stefanie Fiegl aus dem österreichischen Sölden, die euch in Szene zu setzen weiß. Ok, und die Tierwelt um euch herum.

Nein, diese Hochzeit ist nicht der überbordende rosafarbene Dekotraum. Die Braut trägt keinen Boho-Blumenkranz im Haar und hat keinen dieser riesigen Brautsträuße mit Gräsern und Zweigen und Grün-Gebämsel. Und genau deshalb zeige ich euch diese Fotos. Weil sie so anders sind, so herrlich unverkrampft, so klassisch, so traditionell und mit einem feinen Gespür für zauberhafte, moderne Details, die sich in die rustikale Umgebung des Tiroler Ötztals einfügen.

Weiterlesen!

regenschirm-hochzeit

Regenhochzeit auf dem Land: Zwei Männer sagen Ja

glueckliches-paar-hochzeit

Es gibt Reportagen von Hochzeiten, die sind nicht der perfekt orchestrierte Pastelltraum. Und auch das Standesamt ist nicht gerade der vor Stuck berstende Romantiktraum eines Kunstgeschichts-Studenten. Und trotzdem strahlen sie etwas ganz Besonderes aus, haben einen mitreißenden Charme. So, wie die Bilder dieser Reportage, die ich euch genau deshalb heute zeigen möchte: Denn vor lauter Spitze hier und Pompoms da, Blumendeko und Hochzeitstortenkunstwerk dort, vor lauter Streben nach scheinbarer Perfektion also, kommt es mir manchmal so vor, als käme das Wichtigste an der ganzen Sache mit der Heiraterei zu kurz: Die Sache mit der Liebe und der Familie und den Freunden. Und genau das, die Hochzeit als Liebesfest mit einer riesigen Gästeschar, stand bei dieser Feier auf dem oberbayerischen Land bei Markt Indersdorf im Mittelpunkt.

Weiterlesen!

paarfotos-trachtenhochzeit-petsy-fink

Ach du liebe Planung! Wie ihr Standesamt und Kirche unter einen Hut bringt

hochzeit-im-dirndl

Wenn ich derzeit nach draußen schaue in diese nebelverhangene Suppe, dann denke ich gern zurück an die Zeit vor genau einem Jahr. Da saß ich auch viele Abende drinnen an unserem großen Esstisch, draußen der Regen, vor mir das Notebook, daneben Zettelchen und Notizblöcke, mir gegenüber mein jetziger Mann. Ich vermute mal, vielen von euch wird es derzeit auch so gehen: Die Hochzeitsplanung hat euch voll im Griff. Der Herbst jedenfalls ist der ideale Zeitpunkt zum planen. Um euch da ein wenig zu unterstützen, liegt der Schwerpunkt der kommenden Artikel auf genau diesem Thema: Die Planung eurer Hochzeit. Den Auftakt macht diese Reportage von Petsy Fink. Am Beispiel der Bilder will ich euch zeigen, wie ihr eure Hochzeit in Standesamt und Kirche so gestalten könnt, dass beide Feiern abwechslungsreich und festlich sind (und die standesamtliche nicht den Kürzeren zieht).

Weiterlesen!

brautpaar-trachtenhochzeit

Traditionelle Trachtenhochzeit mit einer Hommage an 1860 München

brautpaar-1860-muenchen-stadion-gruenwald

Ja, das gibt es: Leute, die in München wohnen und mit Fußball so ganz und gar nichts anfangen können. Weder mit dem FC Bayern, noch mit 1860 München. Mich zum Beispiel. Ich verstehe es einfach nicht, worin der Reiz liegen soll, dass 22 erwachsene Männer einem Ball hinterherlaufen und alle paar Minuten einer aus der Truppe wahlweise mit schmerzverzehrtem Gesicht am Boden herumrollt oder wie ein Gorilla auf Koks durch die Gegend brüllt. Umso neugieriger bin ich natürlich, wenn ich mal einen Blick in diese so völlig fremde Welt erhaschen kann – und dabei auf Szenen treffe, die so gar nichts mit dem Bild des Klischee-Fußballfans zu tun haben. So wie die Hochzeit dieses entzückenden Paares, das ganz traditionell in Tracht Ja gesagt hat. In blau-weißer Tracht. Man ist ja schließlich für die Löwen (und frau für die Borussia).

Weiterlesen!

Brautstrauß passend zu Vintage und Boho in peach, grün und weiß

Freie Trauung in Mint und Peach an der Isar in München von Annett Oschmann

brautpaar-fotos-isar

Der Trend ist klar, auch bei uns im katholischen Bayern: Immer mehr Paare heiraten im Rahmen einer freien Trauung, also weitgehend gelöst von der Institution Kirche. Wie genau so eine freie Trauung abläuft, das könnt ihr in einem der ersten Artikel auf Hochzeitsgezwitscher nachlesen. Diese Hochzeit hier möchte ich euch als Inspirationsquelle ganz besonders ans Herz legen, weil auf den Bildern dieser Reportage von Annett Oschmann so ziemlich alle Elemente einer modernen Hochzeit zu sehen sind – und das in ziemlich außergewöhnlicher Umsetzung: Die Location (inmitten von München gelegen), die bezaubernden Outfits (nicht nur der Braut, sondern auch des Bräutigams), der Brautstrauß und das Ringkissen, äh, -nest, ein naked cake wie aus dem Bilderbuch und vor allem eine ganz spezielle Papeterie, die die Braut als professionelle Illustratorin selbstverständlich eigenhändig entworfen hat.

Weiterlesen!

Die wichtigsten Tipps in der Übersicht

Planungshilfen

So behaltet ihr den Überblick

Stil & Konzept

Inspirationen für eure individuelle Hochzeit

Hochzeits-DIY

Ideen und Anleitungen zum Selbermachen

Echte Hochzeiten

Die schönsten Inspirationen