Mehr Infos, mehr Überblick und das neue Hochzeits-Branchenbuch

relaunch-hochzeitsgezwitscher-branchenbuch

Halleluja! Er ist online, der Relaunch meines Hochzeitsblogs! Monatelang habe ich gemeinsam mit meinem Programmierer Patrick Zeitz von Jung und Wild Design hinter den Kulissen konzipiert, überlegt, Umfragen gemacht, Ideen entwickelt, Ideen verworfen, von vorne begonnen, Lösungen gefunden. Jetzt endlich ist es da, das neue Hochzeitsgezwitscher 3.0. Das Ziel: Mehr Infos auf einen Blick, mehr Hilfe bei der Planung eurer Hochzeit. Dazu gibt es einige Neuerungen, die ich euch in diesem Artikel zeigen möchte. Und falls ihr was auszusetzen habt, was verbesserungswürdig findet oder doof oder vielleicht auch einfach richtig toll, freue ich mich jederzeit auf Kommentare, Kritik, Lob und Tadel.

Das neue Hochzeits-Branchenbuch für Bayern und Österreich

Die auffälligste Änderung sind sicher die drei Bilder oben direkt unter dem Hochzeitsgezwitscher-Logo, hinter denen sich drei ebenso neue Seiten verbergen. Dafür auch an dieser Stelle nochmal Dank an Fotografin Mica Zeitz für das geniale Fotoshooting bei mir daheim!

Klickt euch doch einfach mal rein! Die wichtigste neue Seite: Das Branchenbuch! Ich bin direkt ein bisschen stolz auf das Layout. Ich hoffe, euch gefällt’s genauso gut! Im Branchenbuch findet ihr ausgewählte Empfehlungen für Dienstleister und Locations, die ich euch nur ans Herz legen kann. Der Unterschied zu den meiner Erfahrung nach oft lieblos gestalteten und beliebigen Verzeichnissen großer Portale: In den Branchenbüchern von Blogs wie meinem können nicht Hinz und Kunz werben. Wer sich in meinem Branchenbuch präsentieren darf, den kann ich euch aus Überzeugung empfehlen. Mein Grundsatz: Ins Branchenbuch nehme ich nur Fotografen, Brautkleid-Labels, Accessoire-Designer, Stylisten, Goldschmiede, Tortenkünstler, Locations und andere Hochzeitsdienstleister auf, die ich auch für meine eigene Hochzeit in Betracht gezogen hätte.

Zum Start des Branchenbuchs habe ich mich bewusst für die vier Kategorien Fotografen, Papeterie-Designer, Goldschmiede und Locations entschieden, denn sie stehen meist am Beginn eurer Planungen ganz oben auf eurer Liste. In den kommenden Monaten soll das Branchenbuch weiter wachsen, weitere Kategorien sind bereits in Planung. Wenn du selbst Dienstleister bist: Bewerbungen sind jederzeit willkommen!

branchenbuch-loredana

 

Tipps rund um die Hochzeits-Planung, Stil & Konzept und DIY-Ideen

Ebenfalls neu ist der Bereich im unteren Teil der Seite: Nach den aktuellen Blogposts der vergangenen Wochen findet ihr dort eure Lieblingsartikel und die wichtigsten Tipps rund um die Organisation einer Hochzeit wie

– Planungshilfen

– Stil & Konzept

– Hochzeits-DIY

Also dann: schaut euch um! Ich wünsche viel Spaß beim Entdecken und freue mich über eure Kommentare.

Tipps

 

Aufmacher-Foto: Jelena Moro

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.