Inspiration in Pink, Rosa und Weiß am Tegernsee – eine Hochzeitsreportage von Stefan Krovinovic alias skop

Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Ihr mögt es ja vielleicht schon bemerkt haben: Ich habe eine dezente Schwäche für Rosa und Pink… Schuld ist meine frühere Chefin aus meinem Schüler- und Studentenjob. Jede Woche standen die schönsten pinken und rosafarbenen frischen Blumen im Laden, die Wände des WCs waren knallpink gestrichen und die Ladendeko im Fenster war oft – äh, ja, genau: pink. Irgendwann machte es zwischen faustgroßen Pfingstrosen und pink-umrandeten Kaffeetellern „Klick“. Und als ich auf diese Hochzeits-Inspiration von Stefan Krovinovic alias skop stieß… naja, also sagen wir es so: Ich habe meinem Verlobten unter größtmöglicher Augenklimperei mitgeteilt, dass der Anteil von Pink und Rosa bei unserer Hochzeit noch deutlich steigen muss. Er hat ganz tapfer gelächelt.

Mit ganz viel Lächeln begann auch die Karriere von Stefan Krovinovic als Hochzeitsfotograf. Was ihn da so gefreut hat, warum er die Finger seit einigen Jahren nicht mehr vom Auslöser lassen kann und was die alten Griechen mit all dem zu tun haben, erfahrt ihr im Interview.

Stefan, was hat es mit dem Namen skop auf sich? Ich wollte für mein Unternehmen auf jeden Fall einen kurzen und fiktiven Namen finden, der sowohl Bezug zu mir, als auch meiner Arbeit haben sollte. Ich bin dann auf die altgriechische Wortendung -skop gestoßen. Sie steht für ein Gerät zum Sehen oder Beobachten – siehe Miskro-skop oder Tele-skop. Und das ist ja genau das, wofür meine Kamera und ich stehen. Zufälligerweise sind die die ersten beiden Buchstaben auch noch meine Initialen.

Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
 Und wie bist du zur Fotografie gekommen? Ich war schon immer visuell ineressiert und habe mich auch schon seit Jahren praktisch mit der Fotografie beschäftigt. Während meines Designstudiums kam der theoretische Teil dazu. Als dann vor einigen Jahren meine Tochter auf die Welt kam, musste ich natürlich auch mein Fotoequipment stark aufstocken, um jeden ihrer Entwicklungsschritte gebührend festzuhalten. Kurz darauf habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.

Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.

So geht’s offenbar vielen Eltern – es gibt wohl sogar einen statistischen Zusammenhang zwischen der Geburt von Kindern und dem Kauf von Spiegelreflexkameras… Aber das nur am Rande – was meinst du genau mit dem theoretischen Teil? Hast du im Designstudium eine Fotografenausbildung gemacht? Zum Studium gehörten auch mehrere Semester in den Fächern analoge und digitale Fotografie. In dieser Zeit habe ich sehr viel Theorie vermittelt bekommen – von der selbstgebauten camera obscura über das Entwickeln und Belichten von Filmen bis zur kompletten Technik von Digitalkameras.

Das heißt du bist momentan nebenberuflich Fotograf? Ja – wobei mein Alltagsjob der Fotografie gar nicht so fern ist: Von Montag bis Freitag bin ich Art Director in einem Münchner Unternehmen.

„Gar nicht so fern“ bedeutet was genau? Sowohl für mich als Art Director als auch als Hochzeitsfotograf sind Bildsprache und Fotografie ein immens wichtiger Teil meiner Arbeit.

Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Gibt es ein Erlebnis bei einer Hochzeit, das dir ganz besonders in Erinnerung geblieben ist? Ja, das gab es wirklich. Und zwar war das bei einer standesamtlichen Hochzeit in Erding. Gegen Ende der Zeremonie kam die Tochter des Brautpaares nach vorne und sagte unter Tränen – aber mehr als tapfer – ein Gedicht für Ihre Eltern auf. Jeder Einzelne im Saal musste vor Rührung mitweinen. Als ich dann einen kurzen Blick zum Kollegen hinter der Videokamera warf, sah ich, wie sogar er sich über die Augen wischte. Das war der ergreifendste Moment, den ich bisher auf einer Hochzeit erleben durfte.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic. Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic. Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic. Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic. Eine Hochzeit am Tegernsee vor traumhafter Kulisse mit Bergen und dem See. Das Farbkonzept ist ein Muss für alle Fans von Pink und Rosa! Fotografiert von skop, alias Stefan Krovinovic.
Dem wundervollen Brautpaar alles Gute für die Zukunft und Danke für die Infos und die Erlaubnis, die Bilder hier zu veröffentlichen!
Location: Hotel Das Tegernsee
Kleid: Aire Barcelona, gekauft bei Flamenco in München.
Torte: Café Wagner, Gmund
Blumendeko: Die Bergblume, Tegernsee

Kommentare

  1. Sarah sagt:

    Das sind echt großartige Bilder!

  2. Stefan sagt:

    Ganz lieben Dank für den tollen Artikel und die lieben Worte zu meinen Arbeiten :-) LG, Stefan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.