elopement-alm-tegernsee-alpen-natur-freie-trauung-hochzeit-berg-80

Hochzeit zu zweit: Elopement im Boho-Stil auf einer Almwiese des Wallbergs

elopement-alm-tegernsee-alpen-natur-freie-trauung-hochzeit-berg-56

Neulich erst die bridal shower, jetzt schon wieder so ein Begriff: elopement. Ja, so langsam überlege ich, ob ich nicht mal ein kleines Lexikon der Hochzeitssprache schreiben sollte… Also: Ein elopement ist eine intime Hochzeit, an der nur das Brautpaar, der Trauredner und bestenfalls noch zwei oder drei enge Freunde oder Bekannte des Paares teilnehmen. Die meisten elopements finden an einem besonderen Ort statt – wie im Fall dieses Paares, das extra aus den USA angereist ist, hoch droben auf einem Gipfel über dem Tegernsee. Elopement heißt wörtlich übersetzt „weglaufen“. Weil das zwar den Kern vom elopement-Pudel trifft, aber ausgesprochen unromantisch klingt, würde ich es mal frei übersetzen mit „aufs Wesentliche reduziert und ohne das ganze Brimborium“.

Weiterlesen!

freie-trauung-am-see-landsberg-badersee-54

Freie Trauung am malerischen Badersee im oberbayerischen Alpenvorland

freie-trauung-am-see-landsberg-badersee-54

Ein türkisfarben schimmernder See umsäumt von üppigem Bergwald, dahinter das Alpenpanorama von Garmisch-Partenkirchen: Viel romantischer geht es kaum. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, aber ich kann’s nicht oft genug sagen: Damit Fotografen wie Andreas Lutz solche Bilder einfangen können, ist vor allem wichtig, dass ihr euch genug Zeit gönnt – und zwar am besten vor der Trauung. Denn wenn ihr danach für fast zwei Stunden verschwindet, sorgt das ziemlich sicher für Unmut und Ärger unter euren Gästen (und setzt euch vermutlich auch unter Druck). Also: Entweder mindestens eine Stunde vor der Trauung einplanen oder überlegen, ob ein After Wedding Shoot vielleicht eine Option sein könnte. Ohne Zeitdruck entstehen Fotos, bei denen ihr euch vor der anstehenden Adrenalin-Endorphin-Tagesetappe nochmal auf euch besinnen könnt. Wenn es sich anbietet, könnt ihr obendrein vielleicht sogar einen Locationwechsel einplanen. Als Andreas mir nämlich die Fotos dieser Hochzeit schickte und ich sie mir zum ersten Mal anschaute, da dachte ich zuerst: Aha, oho, eine zauberhafte Hochzeit am Bergsee. Dann aber kam die Überraschung…

Weiterlesen!

Zauberhafte Hochzeit mit Tracht und Dirndl in den Tiroler Bergen

Zauberhafte Trachtenhochzeit in den Bergen des Tiroler Ötztals

Zauberhafte Hochzeit mit Tracht und Dirndl  in den Tiroler Bergen

Tradition und Moderne, schroffe Natur und zärtliche Liebe: Es sind die Gegensätze, die diese Hochzeit so spannend machen. Die raue Wirklichkeit der Berglandwirtschaft ist eine einzigartige Kulisse, die mich immer wieder in ihren Bann zieht. Und für alle, die sich vor Nicht-Sonnen-Wetter am Hochzeitstag fürchten, hätte ich hier gleich noch den besten Gegenbeweis, dass Fotos mit wenig Sonne und viel Natur ganz und gar kein Grund zur Traurigkeit sind – vorausgesetzt, ihr habt eine Fotografin wie Stefanie Fiegl aus dem österreichischen Sölden, die euch in Szene zu setzen weiß. Ok, und die Tierwelt um euch herum.

Nein, diese Hochzeit ist nicht der überbordende rosafarbene Dekotraum. Die Braut trägt keinen Boho-Blumenkranz im Haar und hat keinen dieser riesigen Brautsträuße mit Gräsern und Zweigen und Grün-Gebämsel. Und genau deshalb zeige ich euch diese Fotos. Weil sie so anders sind, so herrlich unverkrampft, so klassisch, so traditionell und mit einem feinen Gespür für zauberhafte, moderne Details, die sich in die rustikale Umgebung des Tiroler Ötztals einfügen.

Weiterlesen!

Hochzeit auf der Alm Bergstadtl Hinterglemm

Fröhliche Almhochzeit über mehrere Tage mit Wanderung von Jelena Moro

Hochzeit auf der Alm Bergstadtl Hinterglemm

Zeit. Viiiiiel Zeit. Für einander, für die Familie, für die Freunde, für den Moment. Ich kann euch nur raten: Wenn es irgendwie geht, dann nehmt sie euch! Feiert eure Hochzeit über mehrere Tage, das entspannt die ganze Sache ungemein. Wie genau das ablaufen kann und warum das kein Vermögen kosten muss, das erzähle ich euch demnächst in einem eigenen Artikel zum Thema. Jetzt geht es aber erst einmal um diese beiden und damit um ein Beispiel, wie eine Hochzeit über mehrere Tage aussehen kann. Ziemlich sportlich nämlich. Denn hei, wofür haben wir hier im Alpenraum schließlich Berge? Für die Postkartenidylle, ja, schon klar. Aber manch einer soll die Gelegenheit ja auch nutzen, um die Ruhe und den Blick ins Tal zu suchen. Also dann: Rauf mit den 90 Gästen auf den Berg im Salzburger Land, Wanderstiefel geschnürt, Mountainbikes aufgepumpt und ab dafür. Sportlich mit rund zehn Kilo Ausrüstung bepackt und tapfer mitgewandert bei dieser Almhochzeit ist die Münchner Fotografin Jelena Moro, die auch privat öfter mal Bayerns Gipfel erklimmt…

Weiterlesen!

portrait-hochzeitspaar

Boho-inspirierte Berghochzeit mit Trauung im Wald von Daniel Müller

brenneralm-hochzeitspaar

Es gibt Fotografen, deren Bildsprache mich einfach umhaut. Sie fangen Emotionen mit einer solchen Intensität ein, dass ich fast die Atmosphäre des Moments zu spüren meine. Daniel Müller gehört zu diesen Fotografen. Seine Bilder sind unmittelbar, ganz nah dran, voller Leben und genau das, was man unter klassischer Reportage-Fotografie versteht. Hach, seufz, ihr merkt’s schon: Die echte Hochzeit, die ich euch heute zeigen möchte, ist etwas ganz besonderes. Denn mal ganz abgesehen von Daniels Talent hat das Paar ihn auch mit einer Fülle von Motiven in geradezu unverschämten Ausmaßen verwöhnt: Eine Braut mit einem Boho-Kleid zum Dahinschmelzen, eine Kutschfahrt mit Blick auf die Alpen zum Ort der Zeremonie, eine freie Trauung auf einer kleinen Lichtung mitten im Wald, die Feier auf einer Alm hochdroben in den Bergen und herrlich natürlich-spätsommerliche Blumengestecke. Nehmt euch Zeit, lehnt euch zurück, und genießt…

Weiterlesen!

5_Hochzeitsfotograf_Kampenwand_Petsy-Fink

Wilde Romantik in den Bergen: Eine Hochzeit auf der Kampenwand von Petsy Fink

14_Hochzeitsfotograf_Kampenwand_Petsy-Fink

Noch näher am Himmel geht’s kaum: Eine Hochzeit hoch oben auf einem Berg hat für mich immer einen ganz besonderen Charme. Weit weg von Verkehr und Lärm, fern vom Alltag, dem Wetter ausgeliefert… Und das Wetter hatte an jenem Tag nur zeitweise ein Einsehen,  als die Fotografin Petsy Fink mit ihrem Hochzeitspaar oben auf der Kampenwand bei Aschau im Chiemgau stand, um die Paarfotos zu machen. Entstanden aber sind Fotos einer wilden Bergwelt, voller Romantik und Wolkenspiele. Ich freue mich riesig, dass ich euch diese Reportage zeigen kann und will in diesem Zuge auch gleich die liebe Petsy etwas näher vorstellen. Ihre Fotos haben für mich stets etwas Magisches. Und seit ich neulich mal länger mit ihr gesprochen habe, meine ich auch zu wissen, woher diese Magie kommt.

Weiterlesen!

Die wichtigsten Tipps in der Übersicht

Planungshilfen

So behaltet ihr den Überblick

Stil & Konzept

Inspirationen für eure individuelle Hochzeit

Hochzeits-DIY

Ideen und Anleitungen zum Selbermachen

Echte Hochzeiten

Die schönsten Inspirationen