Analoge Hochzeitsfotografie: Verliebt in den Moment

hochzeits-fotografie-analog-aufmacher

Vielleicht habt ihr euch ja schon auf die Suche nach eurem Fotografen gemacht – und euch dabei allein von der schieren Menge schöner Websites ein wenig überfordert gefühlt. Das Problem ist in der Tat: Die Branche boomt und es wird für Laien immer schwieriger zu unterscheiden, ob sie da gerade auf der Seite eines professionell auftretenden Hobby-Fotografen gelandet sind oder aber der eines ernstzunehmenden Profis. Mein Tipp: Lasst euch nicht von ein paar styled shoots täuschen! Denn bei der Hochzeitsfotografie geht es um weit mehr als Bilder zu machen, die in einer kontrollierten Umgebung mit gestellten Motiven entstanden sind. Die Hochzeits-Reportage ist Kunst und Handwerk zugleich: ständig wechselnden Situationen und Lichtverhältnisse, Portraits, Details, Landschaftsaufnahmen, all das muss euer Fotograf beherrschen. Wenn ein Moment nicht im Kasten ist, gibt es keinen doppelten Boden. Wenn der erste Kuss nach dem Ja verwackelt ist, gibt es keine zweite Chance. Umso mehr freue ich mich jedes Mal wieder, wenn die Reportage eines Fotografen im Einsendungen-Postfach landet, den ich euch mit bestem Gewissen ans Herz legen kann. Theresa Pewal aus Wien zählt ganz klar dazu. Sie ist obendrein eine der wenigen Fotografinnen, die ganz bewusst auf die analoge Kamera setzen; womit wir beim eigentlichen Thema dieses Artikel angekommen wären: Der analogen Hochzeitsfotografie! Was ihre Faszination ausmacht, das zeige ich euch am Beispiel einer Hochzeit, die mit ihrer klassischen Eleganz und der edlen Papeterie vor allem durch ihre Farben lebt: Grün (Eukalyptus, Olive, Location), Pfirsich und Rosa (Blumen, Bänder) und Silber (Vasen, Kerzenhalten).

Analoge Hochzeitsfotografie im Jahr 2017 heißt nicht, dass ihr am Ende ein paar klassische Fotoabzüge in Händen haltet, keine Sorge. Die Bilder von Leni und Christian, deren Oliven-Eukalyptus-Vintage-Klassik-Traumhochzeit ihr in diesem Artikel seht, sind zum Beispiel weitgehend mit einer analogen Kamera aufgenommen worden und wurden dann digitalisiert, um sie einerseits online zeigen und andererseits ein hochwertiges Fotobuch drucken zu können.

brautstrauss-pfingstrosen-gruen-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-85

Was analoge von digital fotografierten Bildern unterscheidet

Für mich wirken analoge Bilder wärmer, direkter und irgendwie näher. Theresa als Fotografin beschreibt die Faszination Analog-Foto so: „Mit digitaler Fotografie habe ich begonnen, sie begleitet mich seit dem ersten Druck auf den Auslöser. Ein gewisser Stil verschiedener Fotografen, deren Bilder mich immer angesprochen haben, hat mich dann aber vor circa einem Jahr zur Analogfotografie gebracht. Seitdem hat sich meine Wahrnehmung und das Gefühl beim Fotografieren verändert. Ich drücke den Auslöser viel seltener und lebe noch mehr im Moment als davor. Wenn ich dann abdrücke, spüre ich ganz genau, dass das „jetzt“ sein muss. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten für uns Hochzeitsfotografen: analog und/oder digital, ein Objektiv oder fünf, allein oder im Team. Da wäre die Liste an Vor- und Nachteilen ewig. Ich denke, dass jeder seinen Stil finden muss – mein Herz schlägt für die Analogfotografie. Deshalb setze ich hier den Fokus und habe die Digitalkamera als Zusatz dabei, um auch die kleinen und vor allem sehr schnellen Momente einfangen zu können. Bei Leni und Christian war diese Kombination sehr angenehm. Das Paarshooting und die stillen Momente wie Dekoration und Getting Ready habe ich analog fotografiert, die gratulierenden Gäste und die Zeremonie in der Kirche digital, weil es dort auch zu dunkel für eine rein analoge Reportage war. Momentan macht mich die Kombination glücklich, auch, wenn ich weiß, in welche Richtung ich mich weiter entwickeln möchte – zur analogen Fotografie.“

 

Die Hochzeit von Leni und Christian als Beispiel

Eigentlich habe ich schon wieder viel zu viel geschrieben, denn hier geht es ja vor allem um die Bilder. Deswegen hier nun die schönsten Bilder aus der Reportage. Damit ihr auch den Unterschied zur Digitalkamera sehen könnt, habe ich die einzelnen Abschnitte entsprechend gekennzeichnet. Also dann: Frohes Vergleichen!

 

Analog: Das Getting Ready am Morgen

12-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-87

Klassische Vintage-Tischdeko bei einer Hochzeit mit Glas und rosa Rosen

5-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-38

2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-15

6-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-40

8-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-46

11-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-52

7-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-42

3-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-17

auto2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-5

 

Digital: Die Trauung in der Kirche, der Empfang und der Sweet Table

kirche-6-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-30

kirche2-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-17

kirche-5-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-28

kirche4-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-9kirche3-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-20

kirche5-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-32

detail-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-27

sweets-torte-erdbeer-hochzeit-modern-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-3

sweet2-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-39

sweets-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-37

sweet3-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-41

sweet4-hochzeitsfotograf-digital--oder-analog-vergleich-theresa-pewal-43

 

Analog: Die Paarfotos, die Location und die Deko

paar3-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-70

empfang3-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-41

empfang-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-35

empfang2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-37

paar-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-31

Brautstrauß mit rosa Pfingstrosen und Eukalyptus

 

location-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-18

paar4-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-71

tischdeko2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-11

location4-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-56

paar2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-64

tischdeko6-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-59

tischdeko2-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-25

Klassische Vintage-Tischdeko bei einer Hochzeit mit Glas und rosa Rosen

Klassische Vintage-Tischdeko bei einer Hochzeit mit Glas und rosa Rosen

Klassische Vintage-Tischdeko bei einer Hochzeit mit Glas und rosa Rosen

tischdeko5-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-58

tischdeko4-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-26

location3-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-34

location-hochzeitsfotograf-analog-oder-digital-vergleich-theresa-pewal-23

Fotos: Theresa Pewal, Wien
Kirche: Katholische Kirche Pörtschach
Location: Bistro 151, Klagenfurt
Brautkleid: White One, gefunden bei Wolke 7, Villach
Styling: Jasmin Danesh
Blumen: Isabella Floristik, Völkermarkt
Anzug: Tziacco
Ringe: Trauring Lounge
Torte: Tici Kaspar, Treffen
Band: Gran Tourismo
Stil: Klassisch-romantische Hochzeit

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *.